Archäologische Institutionen in der Schweiz

In der Schweiz sind unterschiedliche Institutionen für die Archäologie zuständig. Die Aufgaben dieser Institutionen reichen von der Forschung über Notgarbungen bis hin zu Bildungsaufträgen.

Kantonaler Archäologischer Dienst

Jeder Kanton in der Schweiz hat einen eigenen archäologischen Dienst, der für sämtliche archäologische Befunde und Funde des Kantons zuständig ist. Hauptaufgabe ist die Dokumentation, Aufbewahrung, Erforschung, der Schutz und die Vermittlung der archäologischen Fundstelle und des archäologischen Erbes. Wichtige Aufgabe der Kantonsarchäologie ist die Durchführung von Notgrabungen. Diese werden dann durchgeführt, wenn eine archäologische Fundstelle akut bedroht wird und nicht erhalten oder geschützt werden kann. Dies ist besonders bei Bauvorhaben und der Bedrohung durch natürliche Gegebenheiten (Erosionen, Überflutung, etc.) der Fall. Der archäologische Dienst dokumentiert die Stätte und lagern die Fundstücke ein. Auch die Kulturvermittlung und Öffentlichkeitsarbeit gehören zu den Aufgaben der Kantonsarchäologie.

Kantonale Fachstellen für Archäologie

Kantonsarchäologie Aargau
Archäologische Bodenforschung Basel-Stadt
Archäologie Baselland
Archäologischer Dienst des Kantons Bern
Amt für Archäologie des Kantons Freiburg
Service cantonal d’archéologie Genève
Kontaktstelle Archäologie Kanton Glarus
Archäologischer Dienst Graubünden
La Section d’archéologie et paléontologie (SAP) de l’Office de la culture (OCC), Jura
Kantonsarchäologie Luzern
Section Archéologie du Canton de Neuchâtel
Fachstelle für Archäologie Kanton Nidwalden
Fachstelle für Archäologie Kanton Obwalden
Kantonsarchäologie St. Gallen
Kantonsarchäologie Schaffhausen
Kantonsarchäologie Solothurn
Amt für Archäologie Kanton Thurgau
Servizio Archeologia Ticino
Archäologiefachstelle Kanton Uri
Archéologie cantonale Vaud
Dienststelle für Hochbau, Denkmalpflege und Archäologie des Kantons Wallis
Amt für Denkmalpflege und Archäologie Kanton Zug
Kantonsarchäologie Zürich

Universitäten

Einige Universitäten der Schweiz bieten Archäologie als Studienfach an. Neben Lehraufträgen führen Universitäten auch Forschungsprojekte und Grabungen durch. Die Projekte werden manchmal alleine durchgeführt, meistens jedoch gemeinsam mit anderen Institutionen wie der Kantonsarchäologie, Museen und andere Universitäten. Viele Projekte sind international und werden in Zusammenarbeit mit ausländischen Universitäten durchgeführt.

Universität Bern
Universität Zürich
Universität Basel
Universität Genf
Universität Fribourg
Université de Lausanne
Université de Neuchâtel

Museen

Die Hauptaufgabe von Museen ist die Aufbewahrung, Restaurierung, Erforschung und Vermittlung der kulturellen Vergangenheit. Durch Museen werden kulturelle Hinterlassenschaften der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Landesmuseum Zürich
Bernisches Historisches Museum
Laténium
Museum für Urgeschichte Zug
Neues Museum Biel
Römermuseum Augst
Museum für Archäologie Thurgau
Historisches und Völkerkundemuseum St. Gallen
Antikenmuseum Basel

Weitere Ämter, Organisationen und Vereine

Bundesamt für Kultur
Fachportal Altertumswissenschaften in der Schweiz
Archäologie Schweiz
Schweizerischer Burgenverein
Vereinigung der Freunde antiker Kunst
Schweizerische Gesellschaft für orientalische Altertumswissenschaft
Gesellschaft zur Erforschung Euroasiens

Letzte Änderung: 16.11.2020