Bronzezeit

Die Bronzezeit ist die Epoche, die auf die Jungsteinzeit folgt. Wie der Name schon sagt, ist die charakteristische Eigenschaft der Bronzezeit die Gewinnung und Verarbeitung von Bronze. Daraus wurden Waffen, Schmuck und Werkzeuge hergestellt. Auch gesellschaftliche und soziale Wandel fanden in der Bronzezeit statt. Dazu gehören insbesondere die sichtbar zunehmende Hierarchisierung der Gesellschaft und die zunehmende Bedeutung von Macht und Status. Die meisten Bronzefunden stammen aus Gräbern oder sogenannten Hortfunden. Dies ist eine Ansammlung von meist wertvollen Objekten, die jemand absichtlich vergraben oder versteckt hat.